Amt für Wald beider Basel
2014 © Amt für Wald beider Basel • created by diffrent design
Fotos siehe Impressum

im Wald in der Region Basel

Aktuelle Informationen rund um Neobioten

Der ALB in BL und BS

Laufende Massnahmen
Bis vier Jahre nach dem letzten Fund/Anzeichen auf ALB werden die Beobachtungszonen und damit das Monitoring aufrecht erhalten. Innerhalb des Waldes wird im Monitoringperimeter zweimal im belaubten und einmal im unbelaubten Zustand ein Monitoting mit Spürhunden durchgeführt. Dazu sind die Forstmitarbeiter besonders auf den Käfer geschult und achten bei der täglichen Arbeit auf Anzeichen des Käfers. Informationstafeln im potentiellen Befallsgebiet klären über den Käfer auf und verweisen auf diese Homepage sowie eine Rufnummer (siehe Kontakt) bei der allfällige Käferfunde gemeldert werden können. Auch das geerntete Stammholz wird mit den Spürhunden kontrolliert bevor es den Wald verlässt. Im Offenland finden neben den Kontrollen mit Spürhunden auch regelmässig Kontrollen mit Baumkletteren statt. Dazu wurde ein Kataster der zu untersuchenden Bäume angelegt. Im Waldareal der Befallszone werden im Auftrag des Amt für Wald Informationstafeln für die Bevölkerung aufgestellt.
 
Asiatischer Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis)
Asiatischer Laubholzbockkäfer:
Biologie    BL / BS    Informationen    Kontakt