Amt für Wald beider Basel
2014 © Amt für Wald beider Basel • created by diffrent design
Fotos siehe Impressum

im Wald in der Region Basel

Aktuelle Informationen rund um Neobioten

Der ALB in BL und BS

Erste Massnahmen
Nach den Funden wurde umgehend ein Monitoring mit ausgebildeten Spürhunden durchgeführt. Diese sind auf den Geruch des ALB spezialisiert. Bäume die als befallen angezeigt wurden sind gefällt und nach erneuter Kontrolle gehackt und verbrannt worden. Teilweise wurde diese Untersuchung ergänzt durch den Einsatz von zertifizierten Baumkletterern und Beobachtungen mit dem Feldstecher. Der Bund hat über das BAFU eine Allgemeinverfügung erlassen welche bestimmte Massnahmen vorschreibt. Dazu gehörte die Einrichtung einer Fokuszone im Radius von 500 Metern um den Fundort sowie eine Pufferzone im Radius von 2'000 Metern um den Fundort. Je nach Zone sind unterschiedlich intensive Massnahmen durchzuführen. Innerhalb des Hardwald, der fast vollständig von der Zone erfasst ist, wurde ein Monitoringperimeter angelegt.
 
 
Asiatischer Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis)
Asiatischer Laubholzbockkäfer:
Biologie    BL / BS    Informationen    Kontakt